Spiele des Jahres 2011

Auch im Jahre 2011 hat die Jury von Spiel des Jahres e.V. anhand eigener Kriterien aus den Gesellschaftsspielen in der Nominierungsliste das Spiel des Jahres 2011 gekürt.

Spiel des Jahres: Qwirkle

Qwirkle - Spiel des Jahres 2011Das Spiel des Jahres 2011 namens Qwirkle besteht aus 108 Steinen, die jeweils mit sechs Symbolen in unterschiedlicher Farbgebung bedruckt sind. Das Aneinanderreihnen der Steine mithilfe der gleichen Farbe oder dem gleichen Symbol bringt dem Spieler Punkte – der Spieler der eine Reihe vollendet, hat einen Qwirkle erreicht.

Nominierungsliste

Die nachfolgenden beiden Gesellschaftsspiele standen einschließlich des Preisträgers „Spiel des Jahres 2011“ auf der Nominierungsliste und stellen ebenfalls eine Empfehlung für interessante Spieleabende dar.

Asara

ASARA - Land der 1000 TürmeIn Asara geht es darum, sich als Bauherr im Reich des Kalifen durch die Steigerung seines Ansehens zu beweisen – hierzu müssen prächtige und prunkvolle Türme errichtet werden. Asatra bietet spannende Spielverläufe und stets neue und interessante Herausforderungen ohne das ein komplexes Regelwerk auswendig gelernt werden muss.

Details jetzt ansehen ►

Die verbotene Insel

Die verbotene Insel - Schmidt SpieleDie verbotene Insel ist ein sehr spannendes Gesellschaftsspiel, bei dem es darum geht gemeinsam, d.h. im Team notwendige Taktiken zu entwickeln um die verborgenen Artefakte zu finden. Durch cleveres taktisches Vorgehen und Geschick kann der Spieler das Spielziel und seinen persönlichen Erfolg erreichen.

Details jetzt ansehen ►

Empfehlungsliste

Nebst dem Spiel des Jahres und der entsprechenden Nominierungsliste gibt die Spiel des Jahres e.V. jedes Jahr eine Liste von empfehlenswerten Gesellschaftsspielen heraus.

Blockers!

Blockers! von Amigo SpieleBlockers! ist ein Spiel, das sich hervorragend für einen kurzen Spieleabend mit Freunden eignet – es können bis zu 5 Spieler, bei einer Spieldauer von ca. 20min, an einer Partie teilnehmen. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Spielzielen gewinnt hier derjenige, der die wenigsten Punkte auf seinem Deckel hat.

Details jetzt ansehen ►

Die Burgen von Burgund

Die Burgen von BurgundIn „die Burgen von Burgund“ werden die Spieler in das 15. Jahrhundert versetzt – in das Tal der Loire. Durch geschickten und strategisches Handel mit hiesigen Waren oder durch die Viehwirtschaft gilt es den Wohlstand und Einfluss des eigenem Fürstentums zu steigern.

Details jetzt ansehen ►



Freeze

Freeze ImprovisationstheaterImprovisationstheater im Stile von Schillerstraße ist wohl den meisten Spiele-Fans bekannt – allerdings haben die wenigsten es einmal selbst ausprobiert. Mithilfe von Freeze wird eine perfekte Anleitung geliefert, wie ein klassischer Spieleabend durch Improvisationstheater bereichert werden kann.

Details jetzt ansehen ►

Geistesblitz

Geistesblitz von ZochGeistesblitz ist ein interessantes Spiel, in dem es um Geschwidigkeit und Koordinationsfähigkeit geht. Das Spielprinzip ist einfach – die Spieler unterstützen den Hausgeist beim verschwinden lassen von Gegenständen – doch was die richtigen Gegenstände sind, müssen die Spieler blitzschnell selbst herausfinden.

Details jetzt ansehen ►



Luna

Luna - Im Tempel der Mondpriesterin„Luna – Im Tempel der Mondpriesterin“ ist einsehr empfehlswertes Strategiespiel, das eine erhebliche Spieltiefe bietet ohne besonders komplex zu wirken. Vor allem durch den Fantasy-Look eignet sich das Spiel auch für Jugendliche und sorgt für einen spannenden Familienabend.

Details jetzt ansehen ►

Mondo

Mondo - Erschaffe eine neue WeltIn Mondo erschaffen die Spieler anhand einer Weltentafel eine eigene Welt, mit exotischen Tieren, verschiedenen Landschaften – und das nach eigenen Vorstellungen. Mondo gehört zu den Legespielen und basiert auf einfachen Spielregeln, so dass direkt losgelegt werden kann.

Details jetzt ansehen ►



Safranito

Safranito von Zoch„Safranito“ wird beschrieben als aktiongeladenes Gesellschaftsspiel, das dem Spieler sowohl geschickte Taktik als auch taktische Geschicklichkeit abverlangt, um die Spielziele erreichen zu können. Mit einer durchschnittlichen Spieldauer von rund 40min eignet sich das Spiel sowohl für kurze als auch länger angelegte Spieleabende.

Details jetzt ansehen ►

Skull & Roses

Skull Roses von Lui memeSkull & Roses gehört zu dem Genre „Bluffspiele“ in dem die Spieler ihren Mut sowie ihre Menschenkenntnis unter Beweiss stellen können. Die Spielregeln sind sehr einfach gestaltet, so dass der Spieleinstieg, unabhängig des Alters der Spieler, spielend gelingt. Skull & Roses besticht vor allem durch das Design und dem gelungenen und spannenden Spielprinzip.

Details jetzt ansehen ►



Sun, Sea & Sand

Sun Sea und Sand von Cwali SpieleIn „Sun, Sea & Sand“ müssen die Spieler aus einer idyllischen Insel ein ansehnliches Urlaubsdomizil erbauen – schließlich kommen regelmäßig neue Touristen auf die Insel und die müssen mithilfe von Attraktionen wie auch Bungalows bewirtet werden. Durch das eingenommende Geld lassen sich die Urlaubsresorts entsprehend erweitern.

Details jetzt ansehen ►

Uluru

Uluru von KosmosSobald es Nacht wird, verwandelt sich die Flora und Fauna Australiens. Vor allem die bunten Vögel drehen ihre Runden in der Luft und suchen einen entsprechenden Landeplatz auf dem Berg Uluru – Jeder Vogel wünscht sich einen bestimmten Landeplatz und für eben diesen Landeplatz müssen die Spieler sorgen.

Details jetzt ansehen ►